Über uns

Beharrlich und detailorientiert.
Wir geben uns nie mit dem Status quo zufrieden.
Wir folgen nicht den anderen, sondern kreieren unseren eigenen Weg. Sofort nachdem wir ein Produkt entwickeln, fangen wir mit seiner Verbesserung an. Und wir hören nie auf.

Peter Slatnar, CEO

Unsere Geschichte

Jede Periode unseres Unternehmens brachte mit sich neue Vorhaben und damit auch neue Herausforderungen. Wir fingen in der Metallindustrie an und heute stehen wir mit einem Fuß im Profisport. Jeder unserer Schritte ist gekennzeichnet durch unsere Gewagtheit, Hingabe und Ideenreichtum.

1972–2006

Die Anfänge reichen ins Jahr 1972

Das Unternehmen wurde von Peter Slatnars Vater, der auch Peter hieß, gegründet. Er fing an in seiner Garage, wo er Metallprodukte verarbeitete. Dort produzierte er Produkte für die Luftfahrt und Automobilindustrie sowie für die Gastronomie. Peter Slatnar der Jüngere, der in seiner Jugend Skispringer war, fokussierte sich nach der beendeten Sportkarriere auf die Produktion von Skispingen-Bindungen und anderer Sportprodukte.

2006–2016

Das Warenzeichen Slatnar Carbon

Im Jahr 2006 gelang Peter Slatner dem Jüngeren der Durchbruch in die Welt des Skispirngens mit dem innovativen Fersenteil der Bindungen und er gründete das Unternehmen Slatnar Carbon. Slatnars Bindungen bekamen sehr populär: bis zum Jahr 2012 verwendeten sie mehr als die Hälfte professioneller Sportler.

2016 – 2017

Elan gab auf, Slatnar übernahm

2016 stieg der Skisprunghersteller Elan aus der Branche aus. Dann trat Peter Slatnar ein und stimmte zu, unter seiner Marke Slatnar zu übernehmen. Zunächst wurden Geräte und Maschinen von Elan gemietet, und in der Produktion blieben Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung in diesem Bereich.

2017 – 2019

Auf zu neuen Siegen

Die Skier und Bindungen von Slatnar haben sich als einer der weltweit führenden Anbieter etabliert. Gleichzeitig erweiterte das Unternehmen sein Team, verstärkte seinen Maschinenpark und begann mit der Entwicklung weiterer Produkte wie Harpunen, Langlauf-Skates, Skeleton-Schlitten und Messgeräten für die FIS zu experimentieren. Auftragsfertigung ist nach wie vor ein Wettbewerbsvorteil.

2019 – 2022

Erweiterung des Sportprogramms

Nach dem Durchbruch mit Bindungen widmete er sich dem Programm von Schuhen für Springer aus Carbon. Sie stellen drei Arten von Skisprungschuhen her, für Mitglieder, für die Jüngsten und universell. 2021 sah er eine Chance in Bindungen für Skitouren, mit denen das Unternehmen bald in den Markt eindringen wird.

Mission

Wir fühlen uns ungemütlich in der Komfortzone. Wir bewegen täglich Grenzen und helfen Kunden noch weiter, schneller und höher zu gehen.

Unser Engineer-Team, das als eins der besten in Slowenien gilt, bearbeitet jeden Tag neue Materialien und entwickelt neue Produkt-Funktionalitäten.

Vision

Wohin gehen wir? Immer vorwärts. Als Unternehmen wachsen wir ständig und entwickeln uns weiter, denn das ist notwendig an einem so konkurenzfähigem Markt. Sobald wir eine Idee erfolgreich realisieren, denken wir über ihre Verbesserung nach.

Unsere Vision ist das Angebot zu erweitern, die Produkte zu verbessern und die Prozesse zu optimieren, um unsere Position als Anbieter individualisierter Lösungen für Sportler weltweit zu zementieren.

Werte

Alles, was wir machen, machen wir aus Liebe. Unser Interesse ist es nicht kurzzeitig zu arbeiten, sondern eine Tradition, die auf Qualität, Kühnheit und guten Beziehungen basiert ist zu schaffen.

Wir möchten die Wünsche jeder unserer Kunden erfüllen und so unvergessliche Geschichten zu gestalten. Die Kleinheit unseres Unternehmens ist dabei unser größter Vorteil, da wir jedem Wunsch unserer Kunden zuhören und schnell erfüllen können – egal wie unmöglich es anfänglich scheint.

Lernen Sie das Team kennen

Kleines Team, aber mit großem Herzen. Wir kommen immer wieder mit neuen Ideen denken immer an neue Ideen

CEO

Peter Slatnar

Verkauf und Einkauf

Talita Slatnar

Ski Service

Rok Urbanc

Verkauf und Einkauf

Rok Rehbergar

@2022 Slatnar.si Alle Rechte vorbehalten. Entwicklung: Optiweb